Medizinische(r) und gewerbliche(r) MasseurIn

forte AKADEMIE: Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur MasseurIn
Starkes Rückgrat durch medizinische Kompetenz der Elisabethinen.

Die Absolvierung einzelner Module sind möglich! Gerne steht Ihnen unsere fachlich organisatorische Leiterin, Frau Gerda Kiesl (0699 /11312332), für Rückfragen zur Verfügung!

Seit  2009 bietet die forte AKADEMIE die berufsbegleitende Kombinationsausbildung zum medizinischen und gewerblichen Masseur bzw. Masseurin. Einzigartig an der Ausbildung ist das Drei-Säulenmodell. Säule Eins der Ausbildung bildet die medizinische Kompetenz des Krankenhauses der Elisabethinen durch die Lehrgangsführung von Primarius Winfried Habelsberger. Säule Zwei ist die berufsbegleitende Ausbildung. Vorträge, Seminare, Kurse finden meist von Freitag bis Sonntag statt. Säule Nummer Drei bildet das ganzheitliche und stark praxisorientierte Ausbildungsangebot der forte AKADEMIE. Dadurch ergibt sich für die angehenden Masseure und Masseurinnen ein echter Ausbildungsvorsprung.

In vier Semestern zum Job mit neuen Perspektiven
Die Ausbildung verläuft begleitend zum Beruf. Nach vier Semestern eröffnen sich für die angehenden Masseure und Masseurinnen interessante und abwechslungsreiche Berufsperspektiven. „Wir sind ein hoch motiviertes Team. Wir bringen viel Erfahrung und Know-how in den Disziplinen Anatomie, Physiologie und Massagepraxis mit. Der Vorteil, den wir in der Ausbildung bieten, liegt im therapeutischen Fachwissen und im alltagsnahen Praxisbezug“, so Gerda Kiesl, fachliche Leiterin der forte AKADEMIE für die Ausbildung zum/zur MasseurIn.

Zwei Berufe in einem:
Einzigartig ist die Kombination des Lehrgangs. Einerseits haben die Absolventen und Absolventinnen nach Pflichtpraktikum und Abschlussprüfung die Möglichkeit, als medizinischer MasseurIn tätig zu sein, andererseits kann er bzw. sie die Befähigungsprüfung an der Wirtschaftskammer absolvieren und eine eigene Praxis eröffnen.

Auch die Aufschulung zum/zur HeilmasseurIn ist möglich.

Das ist ein besonderes Zuckerl, das diese Kombiausbildung der forte AKADEMIE zum/zur medizinischen und gewerblichen MasseurIn bietet. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Zusatzqualifikation Elektrotherapie inkludiert!


Kosten
inkl. elektronischen Skripten und internen Prüfungsgebühren, inkl. MwSt.
medizinischer Masseur/in: € 5.990,-
gewerbl. Masseur/in: € 5.790,-

zusätzlich € 250,- für Skripten in gedruckter Form!

NEU: Anzahlung von € 1.000,-- und 20 Monatsraten zu je € 254,50 bzw. € 264,50.

Fördermöglichkeiten
www.bildungsfoerderungen.at

Dauer
ca. 2 Jahre, berufsbegleitend
Freitag nachmittags, Samstag und Sonntag ganztags (alle 2-3 Wochen)

Zulassungsvoraussetzungen
+ Mindestalter 17 Jahre
+ Bewerbung nur mit Anmeldeformular
+ Lebenslauf mit Foto
+ Kopie eines Abschlusszeugnisses
+ Kopie der Geburtsurkunde
+ Kopie des Staatsbürgerschaftsnachweises
+ Meldezettel
+ Polizeiliches Führungszeugnis – nicht älter als 3 Monate
+ Ärztliches Attest
+ Positives Aufnahmegespräch vor Aufnahmekommission

Unterricht jeweils Freitag nachmittags bis Sonntag abends 

 

Mehr unter forte AKADEMIE
Museumstraße 31, 4020 Linz, Tel.: 0732 770833
office@forte.or.at

 

Die endgültige Entscheidung, ob ein Kurs aufgrund der angemeldeten Teilnehmeranzahl zustande kommt, wird ca. 2 Wochen vor Kursbeginn bekannt gegeben.  

Darum empfehlen wir Ihnen eine ehest mögliche Anmeldung zum Kurs, da diese entscheidend für ein Zustandekommen des Kurses sein kann! 


 
 


Buchungsanfrage

Reservieren Sie hier die passenden Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung.

zum Buchungsformular

forte Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
« September »

Teaserbox

Medikcal - Zentrum für ambulante Adipositas Therapie forte PATIENTENUNIVERSITÄT