40. Workshop Lunge.Umwelt. Arbeitsmedizin

Online-Fortbildung am 18. Juni 2021 mit den Schwerpunkten: Spezifische Aspekte der COVID-19-Pandemie und Updates aus der Arbeitsmedizin

Teaserbild Lunge Umwelt Arbeitsmedizin 2021

Der 40. Workshop „LUNGE.UMWELT.ARBEITSMEDIZIN“ findet am Freitag, den 18. Juni 2021 aufgrund der COVID-19-Situation online und in verkürzter Form statt. Die Programmgestaltung erfolgte in bewährter Zusammenarbeit zwischen der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie.

Seit nunmehr 40 Jahren wird dieser Workshop, der eine Verbindung zwischen den Fachrichtungen Pneumologie, Umweltmedizin und Arbeitsmedizin herstellt, veranstaltet und ist damit ein hervorragendes Beispiel für den fruchtbaren Austausch dreier wissenschaftlicher Fachdisziplinen. Es war uns daher als neue Führungsverantwortliche für die pneumologischen Abteilung des Ordensklinikum Linz - Elisabethinen bzw. die Gesellschaft für Arbeitsmedizin ein großes Anliegen, dieses Fortbildungsangebot fortzuführen. Leider lassen die Umstände heuer keine Präsenzveranstaltung zu, wir freuen uns jedoch darauf, im kommenden Jahr die bewährte Kongressgestaltung wieder realisieren zu können.


Herzlichst
DDr. Karl Hochgatterer, MSc
für die Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Christopher Lambers
für die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie

Wir bitten um Anmeldung über https://gamed.at/veranstaltungen/lunge-umwelt-arbeitsmedizin/ bis 4. Juni 2021.